Ausflug nach Palma

  • Sightseeing in Palma
  • Clubtour an der Playa
  • Mega Park, Bierkönig, Riu Palace
  • Auto mieten und los!

Mehr Infos zum Ausflug nach Palma Magaluf

Wenn ihr für euren Partyurlaub schon mal auf Mallorca seid, müsst ihr für einen Tag unbedingt die Inselhauptstadt Palma abchecken. Die tolle Altstadt solltet ihr auf jeden Fall gesehen haben. Und einen Abstecher zur Partymeile an der Playa de Palma mit den weltberühmten Locations und Jürgen Drews auf der Bühne könnt ihr auch gleich noch einplanen. Den Ausflug dorthin startet ihr, wann ihr möchtet. Mietet euch einfach ein Auto und düst los. Extra früh aufstehen und müde zu einem Treffpunkt schleichen, um euch die besten Plätze im Reisebus zu sichern, müsst ihr nicht. Nach einer fetten Partynacht in Magaluf schlaft ihr ganz entspannt aus und startet nach dem Frühstück gemütlich Richtung Palma.

Mit dem Auto dauert die Fahrt ins Stadtzentrum ca. 25 Minuten. Alternativ könnt ihr auch den Bus nehmen. Die Linien 104, 106 und 107 sammeln euch beispielsweise an der Haltestelle „Majorca Beach“ am südlichen Ende des Strandes von Magaluf ein. Aussteigen könnt ihr dann direkt an der Kathedrale Le Seu in Palma und die Stadt von dort aus erobern. Mit dem riesigen Kirchenbau habt ihr auch gleich die wichtigste Sehenswürdigkeit vor der Nase. Das Gebäude aus dem 14. Jahrhundert gehört zu den bedeutendsten gotischen Bauwerken überhaupt. Weitere Highlights in Palma sind die Altstadt mit ihren engen Gassen, der Hafen sowie das Museum von Joan Miró.

Aber Sightseeing und Kultur machen durstig! Wie gut, dass Mallorcas fetteste Partymeile nur ein paar Kilometer weiter ist. Mit dem Auto dauert die Fahrt aus der City an die Playa de Palma nur wenige Minuten. Wenn ihr mit dem Bus weiterfahren wollt, müsst ihr zum Beispiel nach der Linie 15 Ausschau halten. Wir empfehlen euch allerdings die Fahrt mit dem Mietwagen. Auf diese Weise müsst ihr nicht auf die Fahrpläne achten und seid vor allem auf dem Rückweg nicht so lange unterwegs. Ihr müsst nur festlegen, wer fährt, und schon könnt ihr Gas geben! Im Partyviertel von Playa de Palma findet ihr die berühmtesten Clubs und Discos für deutsche Touristen. Zum Vorglühen empfehlen wir euch einen Drink am kultigen Balneario 6. Anschließend könnt ihr zum Beispiel im Mega Park steil gehen, euch Sangria in Maßkrügen gönnen und zu Jürgen Drews oder Mickie Krause live auf der Bühne feiern. Auch im Bierkönig, im The New Paradies und in der MegArena geht’s jede Nacht so richtig zur Sache. Bier und Cocktails gibt’s überall ohne Ende und wer den Palma-Ausflug mit einem anständigen Pegel krönen möchte, ist hier an der richtigen Adresse! 

Feiert solange ihr wollt. Wann es zurück nach Magaluf ins Hotel geht, bestimmt ihr selbst. Chillen am Strand bringt euch am nächsten Tag wieder auf Vordermann. Und dann nehmt ihr euch wieder die Locations auf der Partymeile von Magaluf vor!

Weitere Ausflüge in Magaluf

Action und Fun auf dem Surfboard erwarten euch an einem Nachmittag in „The Waves“. Stürzt euch in die künstlichen Wellen und bewältigt den spektakulären Tunnel.
Das BH Mallorca ist eine der modernsten und abgefahrensten Hotelanlagen in Magaluf. Auch ohne dort ein Zimmer zu haben, könnt ihr den ganzen Tag den Wasserpark besuchen und euch am Büfett satt essen.