Von Lloret nach Barcelona (Kurztrip)

  • Weltberühmte Metropole
  • Architektur und Shopping
  • Camp Nuo und La Rambla
  • Tagesausflug (ca. zehn Stunden)

Mehr Infos zum Kurztrip nach Barcelona Lloret de Mar

Da ihr euch im Partyurlaub in Lloret de Mar ganz in der Nähe von Barcelona befindet, bietet es sich an, dass ihr die schöne Weltmetropole auch mal für einen Tag besucht. Vielleicht wolltet ihr immer schon das Stadion vom FC Barcelona sehen? Oder auf einer richtig schönen Shoppingmeile euer Geld auf den Kopf hauen? In Barcelona geht das und wir bringen euch hin! Dieser Ausflug ist absolut partyfreundlich, denn wir starten mit euch ganz entspannt gegen Mittag. Bevor wir mit dem Bus am Treffpunkt an der Partymeile losfahren, könnt ihr euch noch fix eine leckere Frühstückspizza oder etwas anderes gönnen. Mit uns seid ihr dann insgesamt acht bis zehn Stunden unterwegs.

Die Fahrt nach Barcelona dauert ca. eineinhalb Stunden. Steckt euch die letzte Partynacht noch in den Knochen, könnt ihr im Sitz gerne noch eine Runde pennen. In der Stadt angekommen, zeigen wir euch zunächst die wichtigsten Punkte vom Bus aus. Ihr seht beispielsweise den Torre Agbar, ein markantes Hochhaus mit moderner, schillernder Fassade sowie die beiden großen Stierkampfarenen der Stadt, in denen heute unter anderem Shoppingmalls untergebracht sind. Auch an der weltberühmten Kathedrale Sagrada Familia werdet ihr vorbeifahren. Fertig ist sie bis heute nicht, obwohl an ihr schon seit mehr als 120 Jahren gebaut wird. Wahrscheinlich hat gerade das sie so berühmt gemacht. Von ihrem Architekten Antoni Gaudi könnt ihr in Barcelona noch weitere Häuser bestaunen. Die sind allerdings alle fertig. Auch einen Aussichtspunkt werdet ihr besuchen, von dem aus ihr einen tollen Blick über die City und den Hafen haben werdet.

Anschließend lassen wir euch von der Leine und ihr könnt die Metropole auf eigene Faust erkunden. Das Fußballstadion Camp Nuo befindet sich im Westteil der Stadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dauert die Fahrt dorthin ca. eine halbe Stunde. Ihr könnt aber auch im Zentrum bleiben und die zentrale Einkaufsstraße La Rambla entlang schlendern. Dort gibt es jede Menge zu entdecken und shoppen könnt ihr an jeder Ecke. Wer noch ein bisschen mehr Kultur erleben möchte, der kann von der Rambla aus hervorragend das Barri Gotic, das Gotische Viertel erkunden. Aber verlauft euch nicht! Die Gassen sind echt schmal und abenteuerlich. Auch zur Kathedrale Sagrada Familia schafft ihr es zu Fuß hin und zurück, wenn ihr das Bauwerk hautnah erleben und davor vielleicht ein Selfie machen wollt.

Abends treffen wir uns alle wieder und dann bringen wir euch zum letzten Höhepunkt der Barcelona-Tour. Das Ziel heißt Font Màgica und ist ein riesiger Springbrunnen. Das Wasserspiel wird im Dunkeln hell angestrahlt und mit lauter Musik untermalt. Genießt die Show mit tausenden anderen Zuschauern und einem spanischen Bier in der Hand. Anschließend bringen wir euch mit dem Bus wieder zurück nach Lloret de Mar. Pünktlich zur Partytime steigt ihr wieder aus dem Bus! Nach so viel Sightseeing habt ihr euch die nächste Clubnacht auf der Partymeile echt verdient!

Weitere Ausflüge in Lloret de Mar

Wir nehmen Kurs auf eine echt coole Party auf dem Meer! Auf dem Katamaran chillt ihr in der Sonne und nehmt euch etwas Leckeres vom Grill. Coole Mucke und ein Sprung ins Meer sind auch drin!
Mit der Schaumparty im Queen Vic startet die Partyaction in Lloret de Mar schon mittags! Lasst euch einseifen, geht auf dem Dancefloor steil und genießt leckere Drinks!
Zielen. Schießen. Treffen! Paintball ist ein Kultgame, das ihr euch auch in Lloret de Mar geben könnt. Bunte Farbkleckse am Hintern garantiert!

Weiter in Lloret de Mar ...