Von Calella nach Barcelona (Kurztrip)

  • Wunderschöne Weltmetropole
  • Sightseeing und Shopping
  • Busfahrt hin und zurück
  • Tagesausflug (ca. zehn Stunden)

Mehr Infos zum Kurztrip nach Barcelona Calella

Wollt ihr eure Partyreise nach Calella mit einem coolen Ausflug pimpen? Dann steigt zu uns in den Bus und erlebt für einen Tag die weltberühmte Metropole Barcelona hautnah! Wenn ihr Bock auf spektakuläre Architektur in einer wunderschönen Stadt habt, seid ihr hier richtig. Die ewig lange Shoppingmeile und das Fußballstadion des FC Barcelona sind natürlich auch sehenswert.

Mit PartyJAM! kommt ihr ganz bequem nach Barcelona und zurück. Der Ausflug wird insgesamt acht bis zehn Stunden dauern. Wir starten mit euch ganz partyfreundlich gegen Mittag. Ausschlafen nach der letzten Clubtour ist also kein Problem! Die Fahrt von Calella nach Barcelona wird ca. eine Stunde dauern. In der Zeit könnt ihr auch gerne nochmal wegschlummern.

In der Metropole angekommen zeigen wir euch die wichtigsten Orte der Stadt zunächst ganz bequem vom Bus aus. Ihr seht zum Beispiel den Torre Agbar, ein modernes Bürohochhaus mit markanter Fassade. Auch an den beiden ehemaligen Stierkampfarenen werdet ihr vorbei fahren. Tiere werden dort heute allerdings nicht mehr gequält, in einer ist beispielsweise ein großes Einkaufszentrum untergebracht. Eines der bekanntesten Wahrzeichen Barcelonas ist die Kathedrale Sagrada Familia von Architekt Antoni Gaudi. Zur Geschichte des Bauwerks gehört auch, dass es niemals fertig zu werden scheint. Bis heute ragen neben den Türmen zahlreiche Baukräne in den Himmel und überall ist fleißiges Hämmern und Sägen zu hören – und das, obwohl an der Kirche bereits seit mehr als 120 Jahren gewerkelt wird.

Diese ganzen Einzelheiten und noch viel mehr erfahrt ihr zu Beginn eures Barcelona-Besuchs von eurem PartyJAM! Reiseleiter. Schließlich fahren wir mit euch auf eine Aussichtsplattform, von der ihr einen tollen Blick über die Stadt und ihren Hafen habt. Danach setzen wir euch im Zentrum der City ab und ihr könnt für ca. vier Stunden machen, worauf ihr Bock habt. Wenn ihr das Fußballstadion Camp Nuo besuchen wollt, müsst ihr in den Westen der Stadt fahren. Das dauert mit der Metro oder dem Taxi nur wenige Minuten. Und auch, wenn euer Spanisch nicht das Beste ist, die Worte „Camp Nuo“ wird der Taxifahrer auf jeden Fall verstehen. Wenn Shopping mehr euer Ding ist, bleibt einfach in der City und spaziert die Einkaufsstraße La Rambla entlang. Die Meile ist unendlich lang und bietet genug Gelegenheiten, das Urlaubsgeld auf den Kopf zu hauen.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ihr den Nachmittag ausschließlich mit Kultur und Sightseeing verbringt. Westlich der Rambla könnt ihr beispielsweise das Barri Gotic, das Gotische Viertel, mit seinen engen Gassen und versteckten Plätzen besichtigen. Und auch der Weg zur Sagrada Familia lohnt sich. Aus der Nähe sieht die Kathedrale einfach atemberaubend aus und ein Selfie mit dem Bauwerk ist ein tolles Souvenir! Abends treffen wir uns am Bus wieder und bringen euch zum letzten Highlight des Ausflugs. Wir fahren mit euch zum Font Magica, einem riesigen Brunnen mit Fontänen. Das Wasserspiel wird im Dunkeln hell angestrahlt und mit Musik untermalt. Gemeinsam mit tausenden anderen Menschen schauen wir uns diese tolle Show an. Anschließend fahren wir euch wieder zurück nach Calella. Und dort könnt ihr im Partyviertel dann wieder eure Show abziehen!

Weitere Ausflüge in Calella

Auf unserem Katamaran könnt ihr mehrere Stunden lang in der Sonne liegen und bei cooler Musik chillen. Trinken, tanzen und ins Wasser springen geht aber auch!

Sollte Calella eine große Schwester haben, so wäre das sicherlich Lloret de Mar. Erlebt mit uns für eine Nacht die Discomeile in der Stadt nebenan. Die Party dort ist unbeschreiblich!

Beim Paintball sind taffe Mädels und harte Kerle gefragt. Ballert euch die Farbkugeln um die Ohren und gebt euch einen Nachmittag voller Action und Nervenkitzel!